Unsere Gruppe

Interessent:innen-Info
Stand 20.06.2021


Wir sind ein integratives Wohnprojekt von blinden, seheingeschränkten und sehenden
Menschen. Dieses ermöglicht Teilhabe und ein eigenständiges Leben innerhalb
unserer Gruppe. Gegenseitige Unterstützung, Wertschätzung und Akzeptanz sind für
uns selbstverständlich. Unsere Wohnungen sind sozial gefördert und einer unserer
Treffpunkte ist unser Gemeinschaftsraum im Haus, der vielseitig genutzt wird. Die
Grundsätze unseres Vereins sind in der Satzung geregelt und du kannst sie <<HIER>>
bei uns einsehen.

Voraussetzung, eine Wohnung bei uns zu bekommen, ist die Vereinsmitgliedschaft.
Um Fördermitglied zu werden, ist ein gegenseitiges Kennenlernen sowie die
Teilnahme an 6 Gruppentreffen erforderlich. In dieser Zeit kann dir gerne eine/r von
uns als Ansprechpartner:in zur Seite stehen, um Fragen zu klären und von uns zu
erzählen. Wenn du dann eine Mitgliedschaft beantragst, entscheiden die aktuellen
Mitglieder darüber, ob du aufgenommen wirst. Der Förderbeitrag beträgt 2,50 € im
Monat und ermöglicht die Teilnahme am Vereinsleben.

Für den Bezug einer Wohnung musst du eine weitere Voraussetzung erfüllen, nämlich
die Förderfähigkeit durch die IFB (Investitions und Förderbank Hamburg). Diese
beinhaltet Einkommens- und qm-Grenzen und muss bei der IFB beantragt werden.

Eine grobe Einstufung kannst Du mittels Einkommensrechner berechnen. Außerdem ist
eine Mitgliedschaft in der Wohnungsbaugenossenschaft Altoba notwendig und es
sind entsprechend der Wohnungsgröße Genossenschaftsanteile zu bezahlen.
Zurzeit sind alle Wohnungen belegt. Wenn du Fördermitglied bist, kommst Du
dadurch auf die Warteliste für freiwerdende Wohnungen. Bei Bezug einer Wohnung
ist dann der volle Mitgliedsbeitrag von 5 € im Monat zu zahlen. Gibt es mehrere
Bewerber:innen für eine Wohnung, wird entsprechend der Wartezeit entschieden.

Für ein Informationsgespräch stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt